Onkologische Praxis Velbert

Tel.: 02051 - 312511
Fax: 02051 - 312513

Friedrichstraße 311
42551 Velbert
Montag 08.00 - 16.00
Dienstag 08.00 - 16.00
Mittwoch 08.00 - 13.00
Donnerstag 08.00 - 16.00
Freitag 08.00 - 13.00

Krebszentrum Ratingen

Tel.: 02102 - 8924730
Fax: 02102 - 8924731

Mülheimer Straße 37
40878 Ratingen
Montag 08.00 - 13.00
Dienstag 08.00 - 13.00
Mittwoch 08.00 - 13.00
Donnerstag 08.00 - 13.00
Freitag geschlossen

Praxis für Hämatologie und Onkologie

Tel.: 02104 - 8193990
Fax: 02104 - 8193993

Am Evang. Krankenhaus Mettmann
Gartenstraße 2
40822 Mettmann



Montag geschlossen
Dienstag geschlossen
Mittwoch 08:00 - 13:00
Donnerstag 08:00 - 13:00
Freitag 08:00 - 13:00

MVZ für Hämatologie und Onkologie

Dr. med. Naser Kalhori - Dr. med. Arnd Nusch - Dr. med. Werner Langer - Dr. med. A. Löhr-Happe

Covid-19 - Impfangebot in unserer Praxis

Die Impfungen gegen Covid-19 in unserer Praxis haben begonnen

Falls Sie bei uns Patient sind und geimpft werden möchten, können Sie sich in unsere Warteliste eintragen lassen.
Wir werden uns mit Ihnen in Kontakt setzen, sobald wir Ihnen ein entsprechendes Impfangebot machen können.

Leider werden unsere Praxen mit einem geringen Kontingent an Impfstoff beliefert.
Bitte haben Sie aufgrund dessen Verständnis, dass wir ausschließlich PatientenInnen aus unserer Praxis impfen.

Sollten Sie bereits über einen Impftermin in einem Impfzentrum verfügen, so sagen Sie diesen bitte nicht ab.

Um die Impfungen möglichst zügig durchführen zu können bitten wir Sie, den unten stehenden Aufklärungsbogen und die Einwilligungserklärung durchzulesen, auszudrucken und die Bögen am Tag der Impfung ausgefüllt mitzubringen.

Bitte notieren sie sich auftretende Fragen, damit diese im Vorfeld geklärt werden können

 

Aufklärungsbogen und Einwilligungs-Erklärung Vektor-Impfstoff (AstraZeneca)

Aufklärungsbogen und Einwilligungs-Erklärung mRNA-Impfstoff (Biontech - Pfizer)

Wohnortnahe Versorgung

Wir haben den Anspruch, Sie möglichst wohnortnah auf medizinisch höchstem Niveau zu versorgen. Deshalb sind wir an drei Standorten zwischen Rhein und Ruhr für Sie da: in Velbert, Ratingen und Mettmann.


Was tun im Notfall?

Als Patient unserer Praxis erhalten Sie eine Mobilfunk-Nummer, unter der Sie uns auch außerhalb der Sprechzeiten erreichen können. Bitte zögern Sie nicht, dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, beispielsweise, wenn Sie Nebenwirkungen einer Chemotherapie bemerken, etc.

Sollten Sie außerhalb der Öffnungszeiten eine Apotheke benötigen, so können Sie über das Aponet eine Bereitschaftsapotheke in Ihrer Nähe ausfindig machen.